Neubau eines Doppelhauses

Haus 059


Dieser Entwurf wirkt kompakt und dennoch frisch und leicht.
Es erschließt sich dem Betrachter nicht auf den ersten Blick, dass es sich um ein mittig geteiltes Doppelhaus handelt.
Jeder Part hat einen Carport an seiner Seite.
Das Haus ist komplett unterkellert, die Kellerräume erhalten durch die installierten Lichtschächte Tageslicht.

Im Erdgeschoss haben die Koch-Ess-Wohnbereiche ihren Platz gefunden.
Im ersten Stockwerk beherbergt die eine Seite einen Büroraum und zwei Kinderzimmer, die andere Hausseite zwei größere Kinderzimmer.
Im holzverkleideten Staffelgeschoss sind die Elternbereiche angesiedelt. Die entsprechenden Räumlichkeiten, mit an den Schlafraum angeschlossener Ankleide und Bad, sind straßenseitig durch zwei Balkone, je einen für eine der Hälften, und gartenseitig durch eine Dachterrasse bereichert, die auch an den Hausseiten entlangführt.
Der verglaste zweigeschossige Luftraum im Eingangsbereich, hier auf der linken Seite zu sehen, verleiht diesem Part des Hauses einen Hauch von Luxus.
Eine moderne und ästhetische Interpretation des Themas ´Doppelhaus´ mit elegantem Flair und diversen, für diesen Haustypus eher ungewöhnlichen Annehmlichkeiten.


© 2016, Karl Kaffenberger.